Es war einfach wieder klasse mit Euch !

Die Trainingsferien 2.0 habe ich in meiner neuen Heimat Aremberg organisiert, ein 230-Seelen-Dorf zur Verbandsgemeinde Adenau zugehörig, nahe dem Nürburgring gelegen und historisch verwurzelt.

Freitagnachmittag haben wir in einem breiten Totgrasstreifen die Hunde suchen lassen. Dieses Mal ging es nicht um Tiefe…, was aber der ein oder andere versierte Hund nur schwerlich glauben wollte und immer wieder abdriftete … Das Ziel war, zwei Hunde gleichzeitig in die Suche zu schicken ohne dass sich von dem anderen Hund ablenken lassen. Dies hat nach systematischem Aufbau selbst bei unseren als „Spielmöpsen“ bekannten Damen wunderbar funktioniert. Die Hunde waren glücklich und müde danach und wir konnten zum gemütlichen Teil übergehen.

Untergebracht waren alle Teams in der hiesigen Gastronomie Burgschänke. Es gab ein hervorragendes Buffet und anschließend haben wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Samstag Vormittag haben die Hunde gelernt, über mehrere Geländeübergänge (Wiese/Weg/Wiese/Buschstreifen/Wiese/Wald) und alte Fallstellen bergab zu arbeiten. Hier bestand die größte Schwierigkeit in den teilweise nur „hörbaren“ Markierungen.

Nach einer deftigen Gulaschsuppe haben alle Teams Augenpflege betrieben … frisch ausgeruht ging das Training nachmittags auf einem Pferdepaddock weiter – Steadiness-Übungen in allen Varianten inklusive Tennisbällen und Rinderohren als Ablenkung 😉

Auch an diesem Abend gab es ein sehr leckeres Törgelen-Buffet und viele nette Gespräche.

Sonntag haben wir den Stopp-Pfiff, verbunden mit dem Herankommen und kleinem Suchen-Pfiff geübt – was am Anfang jedem Hund sehr schwer fiel, haben am Ende alle erfolgreich umgesetzt – trotz Frühschicht 😉

Für die ursprünglich sehr feuchte Wettervorhersage haben wir richtig Glück gehabt, es war zwar grau und ab und zu nieselte es auch, aber für die Hunde war es perfekt – und wer einen Retriever hat, geht bei jedem Wetter raus …

Mir hat das Wochenende mit Euch sehr viel Spaß gemacht und ich bleibe dabei – wir haben die tollste Rasse und das beste Hobby – apportierenden, glücklichen Retrievern zuzuschauen ist eine riesengroße Freude !

Die Trainingsferien 3.0 sind für 2021 in Planung …..

Danke an alle !

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.